Anlagestrategie

Privatpersonen und Vermögensverwalter investieren häufig nur in Aktien, die
offensichtlich fundamental unterbewertet sind oder ein positives Umsatz- oder
Ertragswachstum erwarten lassen. Der überwiegende Anteil der Aktienkäufe wird
dann zu etwa 2/3 in Titel aus Deutschland und ca. 1/3  Europa und USA getätigt.
Das ist längst nicht mehr zeitgemäß, wenn man sich die Entwicklung der Weltwirtschaft
in den letzten 15 Jahren anschaut. Viele interessante Auslandsmärkte bleiben den
meisten Aktieninvestoren verschlossen, weil es kaum möglich ist, dort kontinuierlich
interessante Aktienanlagen zu finden.
In diesen – teilweise hoch interessanten Märkten – kommt man nur zum Zuge,
wenn man sich mittel- und langfristig gut gemanagte Investmentfonds aussucht,
d.h. Fondsmanagern bedient, die den jeweiligen Markt seit vielen Jahren analysieren
und über mehrere Jahre bewiesen haben, dass sie in der Lage sind, überdurchschnittlich
gute Performancezahlen zu erbringen.
Spätestens bei dieser Aufgabe zeigt sich, dass man hierfür auch das notwendige
Rüstzeug haben muss, damit man sich dieser Herausforderung kontinuierlich
stellen kann.
Unsere Investment-Fonds-Software umfasst inzwischen mehr als 16.000 Investment-
Fonds. Da gibt es höchst selten TOP-Performer, die wir nicht auf dem Bildschirm
haben.
Sprechen Sie uns an, wir werden es Ihnen zeigen!