Warum habe ich 2008 den GF Global Select HI aufgelegt?

Der Wegfall der einjährigen Spekulationsfrist war nicht der einzige Grund. Ich habe berufsbedingt schon immer Performance-Zahlen miteinander verglichen. Deshalb war 2008 auch eine große Portion Egoismus im Spiel, als ich entschied den GF Global Select HI aufzulegen, weil ich damit auch die sinnvolle Anlage des eigenen Geldes und das der Familie im Auge hatte.

Aus meiner langjährigen Erfahrung wusste ich, dass Fondsmanager, die sich auf bestimmte Aktienmärkte spezialisieren, bessere Ergebnisse erreichen können, als Vermögensverwalter oder Portfoliomanager die von Deutschland aus den weltweiten Aktienmarkt abdecken wollen. Kaum ein Vermögensverwalter nutzt das Knowhow von Portfolio-Managern, die in ihren eigenen Heimatmärkten tätig sind.

Stattdessen legen sie häufig eigene Fonds auf mit einer eigenen Fondsidee. Ich bezweifele, dass so eine Fondsidee eine zeitgemäße Anlagestrategie ersetzen kann. Schaut man sich die längerfristigen Ergebnisse dieser Fonds an, sieht man sehr deutlich die Unterschiede.

GF GlobalSelect Hi

Jetzt professionell investieren

ISIN DE000A0NEKE4 | WKN A0NEKE

Depot eröffnen

Drei Bausteine bilden das stabile Fundament
des GF Global Select HI:

Die Denk- und Arbeitsweise sowie die Berufserfahrung des Fondsmanagers.

mehr lesen

Ein Fondsmanager, der wie ich und meine Familie mit einem ansehnlichen Betrag in seinem Fonds investiert ist, denkt und arbeitet anders als ein angestellter Fondsmanager. Kaum jemand bezweifelt, dass inhabergeführte Unternehmen häufig langfristig erfolgreicher sind als managergeführte.

Die weltweite Diversifikation in unterschiedlichen Regionen und Branchen.

mehr lesen

Börsenentwicklungen orientieren sich grundsätzlich an zukünftig erwarteten Entwicklungen. Die können aber je nach Land und Branche sehr unterschiedlich sein. Als Manager eines weltweiten Aktienportfolios hat man die Aufgabe, solche Entwicklungen zu berücksichtigen, weil damit auch Risiken reduziert werden können.

Eine klar erkennbare und logische Anlagestrategie.

mehr lesen

Sie orientiert sich an globalen langfristigen Entwicklungen und Veränderungen, die man als Megatrends bezeichnen kann und die unaufhaltsam sind. Sie führen zu wesentlichen Veränderungen in den weltweiten Wirtschaftsräumen.

Der GF Global Select HI ist aufgrund der umfangreichen Informationen gläsern, einfach zu durchschauen und zu verstehen.

Das regelmäßige Dilemma der Geldanleger und ein Ausweg daraus

Auf der einen Seite wird zu viel getrommelt und versprochen und zu wenig aufgeklärt – auf der anderen Seite wird zu viel geglaubt, zu wenig nachgefragt und zu wenig überprüft.

Was ist häufig das Ergebnis, wenn man Anlageergebnisse objektiv miteinander vergleichen würde? Enttäuschung über das, was tatsächlich erreicht worden ist.

Für den Anleger im GF Global Select HI ist das anders:
1. Das Geld wird nicht dort angelegt, wo am meisten getrommelt wird, sondern dort, wo die Ergebnisse langfristig top sind und auch große Investoren investiert sind.
2. Sind Wertentwicklungen in unseren Zielfonds nicht mehr so gut, wird gehandelt.
3. Der Anleger sieht jeden Tag die Ergebnisentwicklung des Dachfonds.
4. Er kann sich jederzeit die Anlagestruktur und jeden einzelnen Zielfonds anschauen, der im GF Global Select HI zu finden ist.
5. Er hat eine Risikoverteilung in mehr als 1.200 Aktiengesellschaften weltweit, die ihn ruhig schlafen lassen sollte.
6. Er weiß auch, dass der Berater des Dachfonds und seine Familie selbst überproportional beteiligt ist.

Eine Menge Herzblut und persönliches Engagement verbunden mit den notwendigen Erfahrungen aus der Bank- und Investmentbranche sind eine gute Voraussetzung für eine weiterhin positive Entwicklung des GF Global Select HI.